reflections

Alles bestens :-)

Hach, heute ist so ein schöner Tag, besser geht es wirklich nicht...heute hatte ich Berufsschule und an den Tagen, an denen ich zur Schule gehe, sehe ich auch einige meiner Freunde wieder, mit denen ich letztes Jahr zur Schule gegangen bin. Darüber freu ich mich wirklich jedes Mal sehr.

Nichtsdestotrotz musste ich heute in den ersten beiden Stunden eine Arbeit schreiben, für die ich kaum etwas gelernt hatte, doch zu meiner Überraschung waren die Aufgaben im Großen und Ganzen nicht schwer und mal sehen...vielleicht wird es ja mal wieder was mit ner 1 ;-) Danach bekam ich eine Arbeit wieder, vor der ich wirklich Schiss hatte, denn beim Schreiben dieser Klausur hatte ich wirklich Null Peil und hab mir einfach mal was aus den Fingern gesogen. Lol, bei den meisten Arbeiten geht es mir eigentlich so, aber glücklicherweise gab es in dieser Arbeit eine 3 und damit kann ich bestens leben und sie guten Gewissens meinem Ausbilder zeigen :-) Die 7.+8. Stunde wurde durch einen Besuch beim Italiener ersetzt und obwohl ich normal immer, aber auch wirklich immer eine Pizza esse, habe ich mir heute eine Lasagne bestellt und zu meiner Überraschung war auch diese wirklich gut. xD

Wo wir grade bei meinem Ausbilder waren: der hat heute und morgen Urlaub und das heißt, die Arbeit läuft ganz chillig ab und keiner ist so gestresst. Diese Person kann einen nämlich manchmal wirklich den Tag verderben. Während andere Azubis tolle Sachen machen dürfen, muss ich Aufsätze für ihn schreiben - darüber freu ich mich natürlich jedes Mal sehr. In den letzten Wochen saß ich an einem wirklich schwierigen Thema, aber gestern bin ich im Gröbsten fertig geworden und es wurde auch höchste Zeit, denn "Supermario", wie ich meinen Ausbilder im Geheimen liebevoll nenne (diesen Ausdruck werde ich an einer anderen Stelle noch genauer erläutern), war schon ziemlich geil darauf, die Ausarbeitung zu lesen. Er hat sie sich sogar mit in seinen Urlaub genommen - macht euch keine Mühe euch zu fragen, ob der Mann keine Familie oder Freunde hat: Nein, hat er nicht xD Naja, wenigstens hab ich noch bis nächste Woche Ruhe vor ihm ;-)

Mittwochs muss ich nach der Schule immer noch einmal arbeiten gehen, weil ich sonst meine Stunden nicht voll bekäme (meint mein Chef), komisch, alle anderen können nach Hause fahren...naja, ich hab ja auch ne 42 Stunden Woche und die anderen nur 40,5...wer sich diesen Dreck mal wieder ausgedacht hat? Keine Ahnung! Aber heute war es gar nicht schlimm, denn Supermario war ja nicht da und alles war ganz chillig. In unserem Betrieb haben wir noch 2 Praktikanten und mit dem einen habe ich dann Tarot-Karten gelegt. Also nicht falsch verstehen, wir hatten schon was zu tun, aber das hatten wirin Nullkommanichts fertig, so dass wir uns mit was anderem beschäftigen konnten... jaja, unser Praktikant ist schon ganz lustig. Ist ein Schwermetaller, aber auch wirklich in Ordnung. Mit und über ihn kann man den ganzen Tag lachen...

Naja, wie man sieht, war es ein echt toller Tag.

Joa, soviel zu heute und zu meinem Leben. Wenn es was neues gibt, das ich zu erzählen habe, werd ich es bloggen ;-)

19.3.08 18:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung